Mediathek

  • "Wir wollen Spaß und wichtige Themen verbinden." | POLLE Comic für Kinder

    Comics jenseits von Asterix, Micky Maus und Lustiges Taschenbuch: Das Comic-Magazin POLLE für Kinder ab 7 Jahren will Lust darauf machen, Comics wieder und wieder zu lesen. Aber was interessiert Kinder? Der Redakteur Jakob Hoffmann im Gespräch über das Abenteuer Lesen und die Künstler*innen rund um das Comic-Heft.

    11.03. | 0 Kommentare

  • "Wir brauchen eine Praxis des ›Nie Wieder‹ und die Erkenntnis, dass rechte Gewalt tötet" | Interview mit Kristin Pietrzyk

    Neonazis legen Listen mit Namen, Adressen und anderen persönlichen Daten ihrer politischen Gegner*nnen an. Die Bundesregierung will solche "Feindeslisten" nun unter Strafe stellen. Das Vorhaben ist Teil vom Kabinett verabschiedeten 89-Punkte-Plans zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus. Der Republikanische Anwält*innen und Anwälteverein, kurz RAV, sieht darin reine Symbolpolitik, die Menschen nicht vor rechten, rassistischen und antisemitischen Angriffen schützen könne.

    10.03. | 0 Kommentare

  • Kaffeerausch - Der Politik-Talk am Morgen

    FAIRTRADE Faktencheck, was geht eigentlich bei der IGM und warum wurde international der feministische Kampftag gefeiert?
    Theresas und Jaspers klärender Koffeinrausch (Klickempfehlung)

    10.03. | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Zwei koratische Skulpturen

    Digital Brief, powered by Facebook, ist die Spitzmarke eines Berichtes im Wochenrückblick von Euractiv, jenem Newsletter, der mir täglich die Schlagzeilen aus der ganzen EU und darüber hinaus von England bis auf den Balkan liefert. Unter anderem um Microtargeting geht es in diese Beitrag.

    09.03. | 0 Kommentare

  • Was macht eigentlich...

    Sebastian Cleemann, der in verschiedensten Projekten feine Musik macht. Solo als Petula, an den Drums für Click click Decker oder ehemals bei der Gruppe UNS.

    09.03. | 0 Kommentare

  • Update: Wooden Peak

    Die Band aus Leipzig stellt ihr fünftes Album „Electric Versions“ vor. Es ist ganz phantastisch geworden. Grund genug, mit ihnen darüber zu sprechen.

    09.03. | 0 Kommentare

  • Scham als Ressource - Aufhellen mit Elisabeth Vanderheiden

    Die Scham der Frauen. Cyberbullying, Slutshaming und Bodyshaming „Lasst uns die Macht der toxischen Scham brechen!“ Sind wir im Schamkrieg? Ist es ein Giftkrieg?

    08.03. | 0 Kommentare

  • Corona vor Gericht - Wieso darf ein Amtsrichter in Weimar die pandemische Gefahrenlage einschätzen und weitreichende politische Entscheidungen treffen? Wesentlichkeitstheoretisieren mit Samira Akbarian

    Die Rhetorik der Notlage. Verhältnismäßigkeit, Gewaltenteilung und Wesentlichkeitstheorie klingen nicht so schillernd wie „Ausnahmezustand“.

    08.03. | 0 Kommentare

  • Almut Schlichting über Geschlechtergerechtigkeit im Jazz.

    Ulrich interviewt die Jazzmusikerin Almut Schlichting und spricht mit ihr über Geschlechtergerechtigkeit im Jazz. Almut Schlichting erzählt dabei unter anderem aus ihrem Musikerinnenleben, von den Mitmusikerinnen Silke Eberhard, Julia Hülsmann und Anke Lucks sowie von dem Buch "A Room Of One's Own" von Virginia Woolf.

    07.03. | 0 Kommentare

  • Mit viel Ausdauer über den roten Planeten

    Detlef Höner vom Raumfahrtjournal im Interview mit Ulrich Köhler vom Deutschen Zentrum für Luft-und Raumfahrt über die Pläne mit dem frisch gelandeten Mars-Rover Perseverance.

    07.03. | 0 Kommentare

  • Zeichen der ZEIT

    Reinhard Hucke im Gespräch mit Christian Fuchs von DIE ZEIT über 75 Jahre liberal-demokratischen Journalismus.

    07.03. | 0 Kommentare

  • Migrantische DDR- und Wendeerfahrungen

    Im Interview: Birgit Said und Antonio Quarta vom Leipziger Verein „Gesellschaft für Völkerverständigung“ über deren Zeitzeug*innen Projekt „Migrant*innen und die friedliche Revolution“. Es geht um eine explizit migrantische Perspektive auf das Leben in der DDR und die Wendezeit.

    04.03. | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 359 360 361