Mediathek

  • Radio F.R.E.I. seit Juni vorsichtig geöffnet.

    Radio F.R.E.I. ist seit Juni wieder für Programmmachende und für Kinder und Jugendliche als Teilnehmende spezieller Angebote geöffnet. Für Gäste, Freund*innen und Interviewpartner*innen gibt es leider noch keine Möglichkeit, die Räumlichkeiten von Radio F.R.E.I. zu betreten und die Infrastruktur zu nutzen. Veranstaltungen werden auch noch nicht stattfinden. Aber auch hier sind weitere Schritte der Öffnung geplant.

    Gestern | 0 Kommentare

  • Corona global | Berichte aus dem Globalen Süden | ... Bolivien

    Was bedeutet das Virus für die Menschen in den Ländern des Globalen Südens? Uwe moderiert bei Radio F.R.E.I.die Sendung "Geborgte Zukunft" und spricht mit Initiativen weltweit über Nachhaltigkeit und globale Perspektiven nicht nur auf ein Virus.

    Gestern | 0 Kommentare

  • „Wir freuen uns über jeden Tropfen Regen“ | Interview mit Dr. Horst Sproßmann vom ThüringenForst

    Ungefähr ein Drittel der Fläche Thüringens ist mit Wald bedeckt. Und dieser Wald ist krank. Nicht überall, sondern bislang punktuell und vor allem dort, wo Trockenheit und der Borkenkäfer wüten. Nach zwei unglaublich trockenen Jahren ist 2020 nun wieder etwas regenreicher. Doch besonders die in den vergangenen Jahrzehnten gepflanzten Fichtengebiete sind stark geschädigt.

    Gestern | 0 Kommentare

  • „Ich möchte das jüdische Leben in allen Facetten zeigen“ | Interview mit Sarah Borowik-Frank

    Sarah Borowik-Frank macht einen Podcast über das das moderne und vergangene jüdische Leben in Deutschland. Sie ist außerdem Schauspielerin und engagiert sich mit ihrer Aufklärungsarbeit an Schulen für den interreligiösen Dialog und gegen Antisemitismus.

    Gestern | 0 Kommentare

  • "Ich schließe Racial Profiling in der Thüringer Polizei aus." | Interview mit der Gewerkschaft der Polizei GdP Thüringen

    Vergangene Woche sprachen wir bereits mit der Deutschen Polizeigewerkschaft Thüringen e.V. Heute, um das Bild zu vervollständigen mit der Gewerkschaft der Polizei GdP Thüringen. Es ging um Gewalt gegen die Polizei, Gewaltübergriffe von Seiten der Polizei und Racial Profiling. Auch die GdP verneint, dass es einen strukturellen Rassismus in der Thüringer Polizei gibt.

    Gestern | 0 Kommentare

  • Klugscheißen mit dem LAP | Zivilcourage

    Alle zwei Wochen erklären wir im LAP-Magazin einen Begriff, den wir zwar selbst verwenden, aber (manchmal) gar nicht so genau wissen, was er eigentlich bedeutet.

    08.07. | 0 Kommentare

  • Partnerschaften für Demokratie in Thüringen - was? wer? wo? | Heute: LAP Saale-Holzland-Kreis

    Im LAP-Magazin auf Radio F.R.E.I. blicken wir über den Stadtrand: Was machen die 23 Partnerschaften für Demokratie in Thüringen? Welche Herausforderungen, Ideen und Projekte gibt es - gegen Rechts und für Vielfalt? Alle zwei Wochen gibt es hier ein neues Gespräch zum Nachhören.

    08.07. | 0 Kommentare

  • Buchtipps für Kinder und Jugendliche | Anita Ganeri "Fantastic Stories for Fearless Girls"

    Daniela Dreuth ist freie Lektorin und betreibt eine (halb)öffentliche Bibliothek sowie das Blog "Kinderohren". Im LAP Magazin bei Radio F.R.E.I. bespricht und empfiehlt sie vielfältige Kinder- und Jugendbücher.

    08.07. | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Subunternehmen

    Möglicherweise ist die Tonqualität heute etwas schlechter als üblich, wofür ich um Verzeihung bitte, aber dazu später. Vor etwas mehr als 12 Jahren bezogen wir eine Wohnung in einer neu erstellten Überbauung. Vor drei Jahren purzelten im Winter Teile der Fassade von einem der Häuser.

    08.07. | 0 Kommentare

  • „Wir wollen für das Stadtfest einen Namen, der Menschen nicht verletzt“ | Interview zum Offener Brief an die Stadt Eisenberg

    Im Mai 2019 hat die Stadt Eisenberg erstmals ihr jährliches Stadtfest unter dem rassistischen Titel „Eisenberger M*****fest“ veranstaltet. Verschiedene Initiativen, Beratungsstellen, Beiräte, Netzwerke und Einzelpersonen kritisierten entsprechend schon 2019 die Namenswahl für das Stadtfest und fordern nun mit einem offenen Brief die Veranstaltenden erneut auf, die Veranstaltung nicht nochmals unter der bestehenden Bezeichnung stattfinden zu lassen.

    08.07. | 0 Kommentare

  • "Man kann Menschen nicht ihr Grundrecht auf Demonstration verwehren"

    Am Montag dieser Woche gab es bezüglich einer AfD-Demonstration in Arnstadt auch Protest. Über den Montagabend, aber auch die strengen bis schwer nachvollziehbaren Auflagen der Ordnungsbehörde Redakteurin Kathrin im Interview.

    08.07. | 0 Kommentare

  • Eingezäunter Spielplatz im Rieth - eine gute Lösung?

    Der Konflikt ist nicht neu - nun wurden Tatsachen geschaffen. Nach vermehrten Beschwerden über die Lautstärke wurde ein Spielplatz im Erfurter Stadtteil Rieth eingezäunt, um ihn am Abend abschließen zu können. Martina war für Radio F.R.E.I. vor Ort, sprach mit Jugendlichen und Anwohnenden sowie mit Karola Stange, die für die LINKE im Stadtrat sitzt.

    08.07. | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 324 325 326