Aktuell

Das Programm von heute
08:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
11:00 N.I.A. - nackt im aquarium
feministisches auf Radio F.R.E.I.
12:00 handmade
Regionale Musik
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 Auf die Ohren!
Musik und Gäste
17:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
18:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
20:00 Radio Schalom
jüdisches Leben
21:00 Ambient & Interieur
Music for ICE-City
22:00 Jamaica Feelings
Reggae, Ska, Dub
01:00 Call it Love
Electronic Beatz
03:00 Klangforschung
Sendung für elektronische Musik

„An Ignoranz, Menschenverachtung und Zynismus kaum zu überbieten“ | Interview mit Astrid Rothe-Beinlich

Mit einem Thüringer Aufnahmeprogramm wollte die rot-rot-grüne Landesregierung die Ausreise von Afghan*innen unterstützen. Doch laut einer Sprecherin des Bundesinnenministeriums sieht Horst Seehifer (CSU) derzeit keine Notwendigkeit für ein solches Programm. Dafür erntet der Bundesinnenminister Kritk von der Thüringer LINKEN und den Grünen.

Radio F.R.E.I. sprach hierzu mit Astrid Rothe-Beinlich, Franktionsvorsitzende Bündnis 90/ Die Grünen im Thüringer Landtag.


> Download

artikel/Unterdessen/2021/09 September/afghanistan_web.jpg


08.09.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Optional, wird nicht veröffentlicht.