Aktuell

Das Programm von heute
08:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
10:00 Sondersendung
generations.fm
14:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 Umweltmagazin
Umwelt-, Natur-, und Tierschutz, Landwirtschaft und Klimawandel
16:00 Sehkrank
Album zur Nacht
17:00 Bildung in Thüringen
Bildungsmagazin
18:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
20:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
21:00 handmade
Regionale Musik
22:00 Roamin' Cats
One love, less rules
00:00 The New Noize
Nice Boys Don't Play Rock 'n' Roll

40 Jahre „Computerwelt“

Und plötzlich war es offen, das Tor zur elektronischen Welt. Kraftwerks „Computerwelt“ aus dem Jahr 1981 zeigte, wie sehr auch die künstlichen Klänge von Synthesizern einprägsame Sounds erzeugen können.
Wir sprachen mit „Klangforschung““-Moderator Ribi über die Bedeutung von Kraftwerk an sich.

Viele, vor allem britische Bands wie Joy Division, Depeche Mode oder OMD griffen diesen Sound auf. Amerikanische DJ‘s legten Kraftwerks Platten auf, in den USA entstanden neue Musikrichtungen namens Detroit Techno oder Chicago House, in Europa der minimalisterische Techno.


> Download


31.05.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Optional, wird nicht veröffentlicht.