Aktuell

Das Programm von heute
08:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
10:00 Thüringer Lokalrunde
Lokalradios im Austausch
11:00 Umweltmagazin
Umwelt-, Natur-, und Tierschutz, Landwirtschaft und Klimawandel
12:00 Sehkrank
Album zur Nacht
13:00 Parlamentarischer Ouzo
Live aus dem Thüringer Landtag
17:00 Radio Schalom
jüdisches Leben
18:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
20:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
21:00 handmade
Regionale Musik
22:00 Roamin' Cats
One love, less rules
00:00 The New Noize
Nice Boys Don't Play Rock 'n' Roll

Samstag, 25. September 2021 | 16.30 Uhr | YWY – UNSER LAND!

16.30 Uhr hat der Film YWY – UNSER LAND! von David Straub seine Premiere innerhalb des KulturQuartierFestivals 2021.


Der Film YWY erzählt vom schleichenden Kulturwandel der Asurini, einem indigenen Volk am brasilianischen Xingú. Seitdem Bolsonaro an der Macht ist, häufen sich Invasionen von Holzfällern und Landgrabbern auf dem rechtlich geschützten Territorium des Volkes; doch darüber hinaus, so wird während des Drehs des Filmteams klar, führen die seit Jahren anhaltenden staatlichen Geldflüsse in die Region dazu, dass verschwindet, was einst unberührt und intakt war.

Länge: 30 Min. | Produktion: Ursula Film, 2021


Zum Filmemacher
Eigentlich ist David mit dem Radio liiert und lebt als Volontär (zu deutsch: auszubildender Journalist) für und bei Erfurts Radio F.R.E.I. Dort moderiert er und schustert Beiträge über Dinge und Menschen. Doch hin und wieder überfällt ihn die Leidenschaft für die nächste Ebene: den Film. So ist "YWY – Unser Land!" nach "Weiße Witwen" über indische Baumwollbauern sein zweiter Dokumentarfilm und während ausgiebiger Reisen und Recherchen in Südamerika entstanden.










13.09.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Optional, wird nicht veröffentlicht.