Aktuell

Das Programm von heute
07:00 Easy Sunday
Easy Listening
09:00 V.I.P.
Vormittag im Programm
11:00 Geborgte Zukunft
Globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung
12:00 Lange Rille
die LP zum Sonntag
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 Sondersendung
Mitschnitt "WIR BLEIBEN ... DAS VOLK!"
17:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
18:00 6 (A)PM
Ausgewähltes vom (Vor)Tag
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
19:15 Universal
Studentisches Magazin
21:00 Play Some Records
The Sound Of Real Music
23:00 The New Noize
Nice Boys Don't Play Rock 'n' Roll
00:00 Sehkrank
Album zur Nacht

Die braune Saat. Antisemitismus und Neonazismus in der DDR. Nachgraben mit Harry Waibel

Von Chemnitz bis Karl-Marx-Stadt und zurück. Die DDR war eine kleinbürgerliche Gesellschaft, in der Angehörige der ehemaligen Nazi-Eliten funktionaler Bestandteil der von Kommunisten dominierten Eliten wurden. Völkisch-nationale Stalinisten und degradierte Nazis – ein unangenehmes Gebräu. Die Saat ist aufgegangen. Etwas übertrieben! Oder?


> Download

Das Gespräch führte Carsten Rose.

artikel/Die braune Saat.jpg




















www.harrywaibel.de

Carsten Rose
10.09.2018

Kommentare

  1. Lieber Carsten Rose,

    vielen Dank für das tolle Interview.

    Beste Grüße
    Harry

    harry waibel - 14.09.2018, 15:39

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.