Aktuell

Das Programm von heute
06:00 Borderline
Musik über alle Grenzen...
08:00 Sondersendung
Mitschnitt "FREI WOVON, FREI WOZU" | Ivana Sajko
09:00 N.I.A. - nackt im aquarium
feministisches auf Radio F.R.E.I.
10:00 Mixtape
mit Reinhard und Alexander
12:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
13:00 SOULsorge
Soulmusik
15:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 Easy Sunday
Easy Listening
19:00 Musikchallenge
Ein Begriff, viele Songs #3: Wind
21:00 Destroy Gallery
Punk '77 - '79
22:00 Partyzone / Schlafstörung
Elektronische Tanzmusik in der Samstagnacht auf Radio F.R.E.I.
03:00 Play Some Records
The Sound Of Real Music
  • Aktuelle Situation | Umgang mit Covid 19

    Radio F.R.E.I. orientiert sich an den Vorgaben der jeweils gültigen Thüringer und Erfurter Verordnungen zur Bewältigung der Corona-Pandemie, um die Nutzung der Räumlichkeiten und Studios für seine Beteiligten zu ermöglich.

    Gestern | 0 Kommentare

  • Dezember-Ausgabe der FREIsprecher*innen | Beiträge zum Nachhören

    In der letzten Ausgabe für dieses Jahr hat sich die Jugendredaktion wieder wichtigen und aktuellen Themen gewidmet. Es geht um junge Menschen und ihre Erwartungen an die Politik, aber auch um Bücher und Nachwuchsautor*innen.

    Gestern | 0 Kommentare

  • Neuer Radverkehrsbeauftragter für Erfurt

    Dirk Büschke ist seit Anfang Dezember der erste und der neue Radverkehrsbeauftragte in Erfurt. Gemeinsam mit seinem Chef, dem Verkehrsdezernenten Matthias Bärwolff (Die LINKE), soll er die Radinfrastruktur in der Stadt verbessern. Die Erwartungen der Verbände und der Radler:innen sind groß. Bei uns im Interview erfahrt ihr, wer er eigentlich ist und vor allem, welche Pläne er hat.

    02.12. | 0 Kommentare

  • Andreasstraße ON AIR! | Radioprojekt mit FSJler*innnen zum Thema DDR

    An vier Projekttagen Mitte November haben sich Freiwillige der Paritätischen BuntStiftung Thüringen mit der Geschichte der DDR auseinandergesetzt. In einem gemeinsamen Workshop mit der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße
     haben die jungen Menschen zunächst eine Führung durch die Ausstellung bekommen und sich mit den Themen Haft, Diktatur und friedliche Revolution befasst. Im Anschluss haben sie das neu Gelernte und ihre Eindrücke in Radiobeiträgen zusammengefasst.

    01.12. | 0 Kommentare

  • „Presse und Journalismus müssen ernst genommen und geschützt werden“ | Interview mit Kai Budler

    Im April 2018 überfielen die beiden Neonazis Gianluca Bruno und Nordulf Heise zwei Journalisten während ihrer Recherche in Fretterode und verletzten sie schwer. Nach einer Verfolgungsjagd zerstörten die Neonazis das Auto der Journalisten, schlugen einem mit einem unterarmlangen Schraubenschlüssel so heftig auf den Kopf, dass es zu einer Schädelfraktur kam. Der zweite Journalist wurde mit einem Messer eine Stichwunde am Oberschenkel zugefügt. Nach mehr als dreieinhalb Jahren startete nun Anfang September das Gerichtsverfahren.

    01.12. | 0 Kommentare

  • "Sport bringt mich zum Lachen!" | Interview zu Integration und Sport

    Der Landessportbund Thüringen sowie dessen Kreis- und Stadtsportbünde übernehmen in verschiedenen Projekten eine wichtige Rolle bei der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund. Durch das Programm „Integration durch Sport“ können sich Geflüchtete zu Übungsleiter*innen ausbilden lassen.

    01.12. | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Die Covid-19-Abstimmung

    Der Anteil der Ja-Stimmen bei der Abstimmung über das Covid-19-Gesetz in der Schweiz betrug am Sonntag 62%. Damit sind die vom Parlament beschlossenen Maßnahmen für die Pandemie-Zeit zum zweiten Mal innerhalb eines halben Jahres von der Stimmbevölkerung, die in der Schweiz gerne «das Volk» genannt wird, gutgeheißen worden.

    30.11. | 0 Kommentare

  • Espresso-Plausch mit Sergej Lochthofen - Kalenderwoche 48

    Sergej Lochthofen, langjähriger Chefredakteur der Thüringer Allgemeinen, spricht mit Carsten Rose über das aktuelle Tagesgeschehen in Erfurt, Thüringen und der Welt. Den Wochenauftakt mit Sergej Lochthofen gibt es jeden Montag, kurz nach 9, im Vormittagsmagazin auf Radio F.R.E.I.

    30.11. | 0 Kommentare

  • FreiesFeature - Wind

    Durchzug, Stadtplanung, Windenergie, Sturm, Klimawandel - das Thema "Wind" kann aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet werden. Das FreieFeature versammelt alte und neue Beiträge von freien Radios aus dem deutschsprachigen Raum.

    26.11. | 0 Kommentare

  • Ich schaffe, also bin ich. | Eine Sendung zum Thementag der Thüringer Volontär:innen.

    Die Auszubildenden der Thüringer Bürgerradios haben am 20. November einen Thementag ausgestrahlt - mit dem Titel "Generation Y - Unser Leben im 21. Jahrhundert".
    Der Volo von Radio F.R.E.I., David Straub, hat sich in diesem Zusammenhang mit psychischer Gesundheit im Arbeitskontext beschäftigt und unter anderem gefragt, wie unterschiedlich Generationen mit Belastung und Stress umgehen oder umgegangen sind.

    26.11. | 0 Kommentare

  • Nazis Rein – oder eine Abhandlung über linksradikale Diskurse | Ein Kommentar

    Bereits 2001 haben die Goldenen Zitronen in ihrem Lied „Flimmern“ festgestellt: „Was solln die Nazis raus aus Dütschland? Was hätte das für ein Sinn? Die Nazis können doch net naus, denn hier jehörn se hin.“ 20 Jahre später greift Koljah von der Antilopen Gang diese Fragen auf. In dem Track „Nazis rein“ schafft er es mal wieder aktuelle und historische Debatten innerhalb der (radikalen) Linke zusammenzubringen. Und hierbei geht er weit über die bloße Kritik am Möchtegern-Antifaschismus hinaus.

    25.11. | 0 Kommentare

  • Eine Markise für Kultur - Die neue Kulturlotsin ist angekommem. Theresa Krömer im Montagsgespräch

    Kulturräume in Erfurt ::: Fördermöglichkeiten für kulturelle Projekte und Veranstaltungen ::: Kulturelles Jahresthema 2022 ::: Lotsinportrait :::

    25.11. | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 86 87 88