Artikel

KulturQuartier

Alle Kategorien anzeigen

  • Den Pessimismus organisieren | Öffentliche Kunst in Erfurt

    Ein Haufen aus Beton gegossenen Fäusten und daneben aus Wachs gefertigte Boxhandschuhe - das ist der Kern der künstlerischen Arbeit des Kollektivs SCHAUM, zu sehen in den Stadtraumboxen vor dem KulturQuartier Schauspielhaus. Es war zu sehen, sollte man jedoch besser schreiben. Denn das Kunstwerk wurde in den letzten Wochen immer weiter zerstört und in Teilen geklaut.
    Über die Frage, was Kunst im öffentlichen Raum will und wie mit ihr umzugehen ist, haben wir mit Alexandra Lotz und Tim Kellner von SCHAUM gesprochen.

    05.08. | 0 Kommentare

  • The Tophet Show: RimoJeki spielen im KulturQuartier

    Bereits im vergangenen Sommer haben Rimo und Jeki zu zweit im Schauspielhaus abgefeiert. In diesem Jahr bringen sie gemeinsam mit dem KulturQuartier eine große Produktion auf die Bühne. Zwischen Weltraumsound und mystischen Tänzen könnt ihr RimoJeki dieses Wochenende live erleben - und natürlich auch noch einmal während des KulturQuartier-Festivals im September.

    29.07. | 0 Kommentare

  • Neues Kulturquartier-Festival

    Im September startet das KulturQuartier mit seinem eigenen dreiwöchigen Festival durch. Zusammen mit dem Schauspielfestival "Phoenix" finden dabei zum ersten Mal zwei Projekte zueinander, die Kultur in Thüringens Hauptstadt auf das Feinste boosten.
    Auch Radio F.R.E.I. ist mit von der Partie und liefert ein ganzes Wochenende Panels, Konzerte und Workshops.
    Am Donnerstag umriss zunächst Daniela Backhaus das Programm bei uns.

    08.07. | 0 Kommentare

  • Radio F.R.E.I. sendet aus dem „Pop-up-Store“ am Fischmarkt | Interviews zum Nachhören

    Radio F.R.E.I. sendet im März LIVE aus dem „Pop-up-Store“ am Fischmarkt 11. An den Donnerstagen - 18. und 25. März und 1. April 2021 - könnt ihr immer ab 15.00 Uhr den Radiomacher:innen bei der Arbeit zuschauen und die Sendungen gleichzeitig auf UKW 96,2 oder per LIVEstream hören. Hört hier die Interviews der zwei ersten Sendungen nach.

    29.03. | 0 Kommentare

  • Die Diva mit der glitzernden Handtasche

    Das Kulturquartier hat das Schauspielhaus gekauft. We did it. Kulturquartier did it. Mit dem Kauf des Hauses besitzt die erste Kulturgenossenschaft Thüringens ihr eigenes Heim!
    Thomas Schmidt ist der Architekt, der den Prozess der Wiederbelebung des neuen Zuhauses für Kunst, Kultur und Radio von Anfang an mit begleitet hat. Er führt durch die Räume der alten, durchlebten Diva und bietet einen Ausblick, wann, wie und was mit dem Haus baulich jetzt weiter passieren wird.

    10.12.2020 | 0 Kommentare

  • "Dieser Donnerstag war außergewöhnlich" | KulturQuartier kauft Schauspielhaus

    Endlich ist es soweit: Das KulturQuartier hat der Stadt Erfurt das Schauspielhaus abgekauft. Damit ist ein weiterer wichtiger Schritt getan, um das Haus dauerhaft bespielen und bald auch beziehen zu können. Mit ein paar Tagen Abstand spricht Inga Hettstedt über den bewegenden Tag des Kaufs, über das, was nun ansteht, aber auch über ein Jahr mit Kultur in pandemischen Zuständen.

    08.12.2020 | 1 Kommentar

  • Experimente mit Licht, Form und Farbe | Interview mit Szenograf Alexander Grüner

    Im Juli wird der Bühnenturm im Schauspielhaus zum Objekt. Zum Experimentier-Raum. Zum optischen Phänomen. Mit verschiedenen Mitteln rund um Licht, Form, Farbe und Ton soll aus zwei Werkstatttagen heraus eine Installation im entstehen, die zum Objekttheaterabend »SPEKTRAL« collagiert werden. Radio F.R.E.I. sprach mit dem Künstler Alexander Grüner über die Idee und das, was alles passieren könnte.

    07.07.2020 | 0 Kommentare

  • Am Filmset von „Die Anderen“ | Interview mit Filmemacherin Susanne Aßmann

    Mittlerweile ist von den Dreharbeiten der letzten zwei Wochen nichts mehr zu sehen. Bis vergangenen Donnerstag diente das Alte Schauspielhaus als Kulisse für den Kurzspielfilm „Die Anderen“, in dem der naive Außenseiter Hans zufällig in das Wartezimmer eines Amtes gerät und auf eine skurrile Gesellschaft trifft. Das seltsame Verhalten der Anderen weckt Hans’ Neugier. Fasziniert will er schon bald Teil dieser Gesellschaft werden. Mithilfe einer anonymisierten Nummer und einer Stempelkarte findet er sich in einem Labyrinth eigentümlicher Prüfungen wieder und lässt sich stückweise von der Gesellschaft assimilieren.

    24.06.2020 | 0 Kommentare

  • 06. Juni | 20.00 Uhr | "HOME TANZEN STREAM" | Gespräch mit Anthony, Theresa und Alex

    Die KulturQuartier-Reihe KOMM TANZEN heißt in diesem Jahr vorerst "HOME TANZEN". Die Musik verschiedener DJs wird direkt in die Wohnzimmer gestreamt. Am 6. Juni legt Radio F.R.E.I.-DJ Anthony auf. In seinem Format „Maria will tanzen“ gibt es Independent, Bastardpop & Artverwandtes.

    04.06.2020 | 0 Kommentare

  • Für mich ist das wie ein Bild, wie eine Sonne mit vielen Strahlen...

    +++ Verein +++ Kulturgenossenschaft +++ Lieblingsorte +++ Stadtraumboxen +++ Verband Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft +++ 877.000 € +++ Registergericht +++ Businessplan +++ Letter of Intent +++

    22.05.2020 | 0 Kommentare

  • StadtRaumBoxen #12 BEWEGT | Telefonieren mit Susanne Knorr und Robert Krainhöfner

    Für die StadtRaumBoxen #12 entwickelte Robert Krainhöfner eine Arbeit, für die er erneut ein Material, das er bereits vielfach für seine Arbeiten eingesetzt hat, benutzt: Stahl.

    21.05.2020 | 0 Kommentare

  • 02. Mai | 20.00 Uhr | "HOME TANZEN STREAM" | Interview mit den DJs Markise und La Kay

    Das KulturQuartier Schauspielhaus startet seine Reihe KOMM TANZEN in diesem Jahr als "HOME TANZEN STREAM"- Spezial. Nach all den Absagen freuen sich die Veranstalter*innen nun endlich auch mal wieder eine Einladung aussprechen zu können. Denn auch in ungewöhnlichen Zeiten soll das Schauspielhaus für Lebenslust und Ausgelassenheit stehen.

    01.05.2020 | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4