Aktuell

Das Programm von heute
06:00 6 (A)PM
Ausgewähltes vom (Vor)Tag
07:00 Kaffeesatz
erfrischendes Morgenmagazin
09:00 V.I.P.
Vormittag im Programm
12:00 Ambient & Interieur
Music for ICE-City
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 Sondersendung
Musikalische Neuvorstellungen
16:00 Erfordia Latina
Latein aus Erfurt
16:30 Respect Words
Sendereihe gegen Hate Speech und Diskriminierung
17:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
18:00 6 (A)PM
Ausgewähltes vom (Vor)Tag
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
19:15 Nowosti
Infomagazin
20:00 African Spirit
Afrikanisches zweisprachiges Magazin
21:00 F.R.E.I.– Jazz
Solitarität
00:00 Soundtrack
Filmmusik

geborgte Zukunft - SDG9: Infrastruktur, Industrialisierung und Innovation

Ulrich Petschow vom Institut für ökologische Wirtschaftsforschung erörtert das Verhältnis von Nachhaltigkeit und Forschung


IÖW - Ulrich Petschow
artikel/geborgte Zukunft/logo-ioew.gif

Über den Zusammenhang von Forschung und Nachhaltigkeit sprechen wir mit Ulrich Petschow, dem Leiter des Forschungsfeldes Umweltökonomie und Umweltpolitik beim Institut für ökologische Wirtschaftsforschung.
Dabei gehen wir den Fragen nach, welchen Beitrag die Forschung zu einer breitenwirksamen und nachhaltigen Industrialisierung leisten kann und was die Herausforderungen und Zukunftsthemen für ökologisch orientierte Forschung sind.
Außerdem hinterfragen wir, wie Deutschland und die Welt wohl in 15-20 Jahren aussehen werden, ob sich grüne Technologien durchgesetzt haben und dadurch globaler Wohlstand entstanden ist.

Feedback zur Sendung an: geborgte-zukunft@radio-frei.de

geborgte Zukunft
17.12.2017

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.