Aktuell

Das Programm von heute
07:00 Kaffeesatz
erfrischendes Morgenmagazin
09:00 V.I.P.
Vergeilerungsrahmen
11:00 Geborgte Zukunft
Globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung
12:00 Lange Rille
die LP zum Sonntag
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 Our Voice - Refugees Erfurt
Radio von und für Geflüchtete
17:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
18:00 6 (A)PM
Ausgewähltes vom (Vor)Tag
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
20:00 Soundtrack
Filmmusik
21:00 Play Some Records
The Sound Of Real Music
23:00 The New Noize
Nice Boys Don't Play Rock 'n' Roll
00:00 Sehkrank
Album zur Nacht

geborgte Zukunft: globale Gerechtigkeit vs. Infrastruktur, Industrialisierung u. Innovation?

Stefan Rostock von Germanwatch über Infrastruktur, Industrialisierung und Innovationen und wie diese zu globaler Gerechtigkeit und der Erhaltung der Lebensgrundlagen stehen.


Stefan Rostock - germanwatch
artikel/geborgte Zukunft/germanwatch-logo.png

Mit Stefan Rostock, dem Teamleiter Bildung für nachhaltige Entwicklung bei Germanwatch und NRW-Fachpromotor für Klima & Entwicklung sprachen wir über den Zusammenhang von globaler Gerechtigkeit und den Erhalt der Lebensgrundlagen sowie Infrastruktur und Industrialisierung. Es geht um Infrastrukturinvestitionen, die Allianz für den Kohleausstieg und einen klimafreundlichen Umbau der Industrie.

Feedback zur Sendung an: geborgte-zukunft@radio-frei.de,

geborgte Zukunft
17.12.2017

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.