Visitenkarten

visitenkarten/Reinhard Hucke.JPG

Reinhard hat vor allem zwei Leidenschaften: Radio und Kino. Da lag es nahe, zusammen mit seinem Halunken-Partner Patrick ein Radio-Filmmagazin zu moderieren. Seinen ersten Kinofilm hat Reinhard als 8jähriger 1984 in Athen gesehen: "Die Supernasen" mit Mike Krüger und Thomas Gottschalk (mit griechischen Untertiteln). Seither guckt er alles, was ihm in die Finger kommt..."Otto - der Film", "Halbe Treppe", "Whiplash" oder "Drei Farben: Blau". Sein Traum: einmal Regisseur Tom Tykwer (Lola rennt) interviewen oder die Supernase Thomas Gottschalk sprechen.

Reinhard macht bei folgenden Redaktionen mit:
Tagesredaktionen, Kultur/ Dialog/ Hörspiel/ Feature/ Veranstaltungen